In Allgemein, Damen 1, Senioren

Nach der intensiven Vorbereitungszeit hat das Warten ein Ende und die Saison 2022/2023 startete auch für die Mädels des TVG in Simbach. Im Gegensatz zu dem dezimierten Kader der Gundelfinger Mädels, hatte der TSV Simbach eine volle Bank zur Verfügung. Nichts zu trotz schlug sich der TVG zunächst souverän und die Gundelfinger Mädels blieben bis zur 20 Minute auf Augenhöhe mit dem Gegner. Auf Seiten der Gundelfinger folgten mehrere vergebene Torchancen und verworfene 7- Meter. Diese schwache Phase bestrafte der TSV Simbach gnadenlos mit Gegenstößen und einem schnellen Angriffsspiel. Somit konnten sich die ,,Bad Girls“ absetzen und es folgte eine Halbzeitstand von 10:17. In der zweiten Hälfte des Spiels stach Dorrit Hassel hervor mit einer herausragenden Torwartleistung und konnte so den Rückstand in Schacht halten. Während des ganzen Spiels verloren die Gundelfinger Mädels nie den Kampfgeist und sie gaben bis zum Schluss alles. Am Ende verlor der TVG mit 10 Toren gegen den TSV Simbach. Die Damen des TV Gundelfingen sind hochmotiviert nächsten Samstag um 15 Uhr gegen den HSG Freising- Neufahrn anzutreten und freuen sich auf die Unterstützung zahlreicher Fans.

<script>
(function(e,t,n,r,i,s,o){e[i]=e[i]||function(){(e[i].q=e[i].q||[]).push(arguments)}, e[i].l=1*new Date;s=t.createElement(n),o=t.getElementsByTagName(n)[0];s.async=1; s.src=r;o.parentNode.insertBefore(s,o)})(window,document,"script", 'https://www.handball.net/widgets/embed/v1.js',"_hb");
</script>
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
WordPress Themes