jugendleitung_2

Von links: Karolina Eisenkolb, Nicole Grohmann

Liebe Handballfreunde des TV Gundelfingen,

was war das nur für ein Ende der Saison 2019/2020! Mit einer Pandemie hat wohl keiner von uns gerechnet. Der Abbruch der Saison war zwar wohl die einzige richtige Entscheidung, auch wenn es uns allen schwer fiel und vor allem unsere Kinder und Jugendlichen leider sehr schnell aus ihrem sportlichen Alltag gerissen wurden! Die Handballabstinenz hat vielen von uns gezeigt wie wichtig soziale Kontakte in unserer heutigen Welt sind und wie wohl wir uns in unserem Verbund, mit unseren Freunden, Trainern, Betreuern und Ehrenamtlichen fühlen!

Wir sind froh, dass alle die vergangenen Monate gut überstanden haben und wir das Handballtraining wieder beginnen konnten. Die Hygienevorschriften zwingen uns zwar zu einigen Kompromissen, doch ich glaube wir sprechen für Viele, dass wir einfach nur wieder froh sind unserem geliebten Handballsport nachgehen zu können! Danke für die Treue und das Verständnis in der letzten Zeit und wir hoffen wir stehen das alle gemeinsam durch!

Doch nun zu unserer Jugend: insgesamt können wir dieses Jahr zehn Jugendmannschaften, von den MIniMinis bis zur A-Jugend, besetzen! Lediglich die mB-Jugend konnte dieses Jahr aufgrund einiger Abgänge nicht gemeldet werden. Umso glücklicher sind wir, dass diese Jahrgänge in der mA eine neue Heimat gefunden haben und dort nun aktiv in die Mannschaft eingebunden sind und ihr Können unter Beweis stellen können.

Wir können uns glücklich schätzen, dass wir über mehrere Jahre Trainerinnen und Trainer haben, die Teams als feste Einheiten bis nach oben in den älteren Jugendbereich begleiten. Dazu zählen Peter Koch und Jakob Wiedenmann die ab sofort die mA-Jugend trainieren, sowie die wA-Jugend die von Jürgen Friedl,  Sarah Huber und Markus Marx gecoacht werden. Wir drücken Euch die Daumen für eine aufregende Saison und das ihr eure gesteckten Ziele erreicht!

Doch es gibt auch die Trainer, die schon mehrere Jahre einer Altersklasse treu bleiben und das auch dieses Jahr wieder so ist. Hierzu zählen die MiniMinis-Trainer Alwin Renner und Erwin Müller, Ilona Lohner die mit einem rochierenden Co-Trainerteam die F-Jugend betreut, Bruno Bamberger und Dominik Deiniger die die Jungs in der mD-Jugend trainieren und Karolina Eisenkolb und Fabian Rettenberger mit dem Traineramt in der wB-Jugend, die dieses Jahr von Lena Bergbreiter unterstützt werden. Danke für Eure Beständigkeit und das Wissen, dass wir hier kompetente und erfahrene Trainer/-innen haben!

Mit dieser Saison gibt es allerdings auch eine einschneidende Änderung im Trainer-Team. Werner Lohner, der seit Jahrzehnten die E-Jugend-Teams betreut hat, entschied sich neue Wege zu gehen. Ab dieser Saison wechselt er die Altersklasse und ist ab sofort Haupttrainer der wD mit Unterstützung von Eva Gerstmayr. Wir wünschen Euch eine tolle erste Saison! Seine Lücke in der E-Jugend wurde direkt mit der früheren Co-Trainerin Hannah Schirm geschlossen, die ab sofort als Haupttrainerin mit Marita Daucks und Aaron Schirm als Co-Trainer das Trainerteam komplett macht! Vielen Dank für Euer Engagement und den reibungslosen Übergang! Auch euch wünschen wir einen spaßigen Start in die Saison!

Und zum Glück gibt es auch dieses Jahr neue Trainerinnen und Trainer die offene Trainerposten besetzen. Nachdem wir dieses Jahr wieder alle weiblichen Altersklassen besetzen konnte, waren wir auf der Suche nach einem Trainerteam für die wC. Das gestaltete sich leider äußerst schwierig, da die Trainingszeiten meist sehr früh sind, allerdings konnten wir nach mehreren Gesprächen und Szenarien mit Lisa Beutmiller und Sarah Haselmeier zwei neue Trainerinnen aus dem aktiven Bereich finden, die von Spielermama Tanja Weber und Elke Stilz unterstützt werden. Wir danken Euch für Eure Unterstützung und wünschen Euch für eure erste Saison ein gutes Händchen und viel Spaß mit den Mädels.

Auch bei der mC gibt es Trainerneuzugänge und -rückkehrer. Nach nur einem Jahr Pause ist es gelungen Michael Flemisch wieder mit ins Trainerboot zu holen, der ab sofort gemeinsam mit Monique Baumgärtner und Frank Gleixner die mC-Jugend betreuen wird. Alle drei haben langjährige Handballerfahrung und so sind wir uns sicher, dass Sie den Jungs wichtige handballerische Grundlagen vermitteln können und der Spaß am Handball nicht zu kurz kommt. Auch Euch wünschen wir eine erfolgreiche erste gemeinsame Saison.

Besonders danken möchten wir noch den Trainern die uns dieses Jahr leider als Trainer verlassen haben: Dazu gehören Walter Lohner, Bernd Kindig und Mirko Deierlein! Wir danken Euch von Herzen für das jahrelange Engagement in unseren Jugendmannschaften und darüber hinaus und hoffen, dass ihr uns weiterhin treu bleibt und sich unsere Wege in der Halle und bei den Veranstaltungen drum herum öfters kreuzen! Vielen Dank und wer weiß, vielleicht heißt es bald auch wieder „Willkommen Zurück“! 🙂

Ein besonderer Fall ist dieses Jahr das Traineramt von Tobias Bauer. Gemeinsam mit Fabian Frömel übernahm er das Traineramt der mB-Jugend. Doch wie schon erwähnt, musste die Jugend leider abgemeldet werden. Aber keine Angst: Im Hintergrund gibt es bereits Ideen wie wir die Beiden trotzdem weiterhin in einer etwas abgewandelten Trainerposition behalten können. Lasst Euch überraschen! 🙂

Wir konnten dieses Jahr alle Trainerpositionen besetzten. Doch was in den geschriebenen Zeilen nun sehr einfach klingt, war wieder einmal wochen- und monatelange harte Arbeit mit vielen Gesprächen, Ausarbeitung diverser Szenarien und so vielen Eltern-Kind-Gesprächen wie noch nie! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Abteilungsleitung Alexander Bay und Wolfgang Seifried, sowie die Unterstützung von Nicole Kerler. Alle Drei waren bei Fragen stets erreichbar und haben uns bei vielen Aufgaben stark unterstützt! Wir hoffen dass wir in Zukunft noch dein ein oder anderen vom Einsatz als Ehrenamtlichen  beim TVG überzeugen können. Falls schon jetzt Jemand Lust hat uns eine helfende Hand zu reichen, dann meldet Euch gerne bei uns.

Wir stehen in den Startlöchern für die etwas andere Saison 2020/2021 und freuen uns trotz aller Umstände auf den Spielbetrieb in unserer Kreissporthalle sowie allen externen Spielstätten! Bleibt gesund!

Eure Jugendleitung

Nicole Grohmann und Karolina Eisenkolb

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes