In Herren 2, Senioren

Am Sonntagabend sichert sich die Zweite Herrenmannschaft aus Gundelfingen mit nur 8 Spielern einen deutlichen 40:24 Heimsieg gegen den TSV Wertingen II. Eine überragende Anfangsphase sorgte für ein 18:4 nach 20 Minuten und stellte bereits die Weichen für einen klaren Sieg. Ein erneut stark aufgelegter Nikolai Hammer im Tor, Patrick Schöttl in Torlaune und ein kontrolliertes Spieltempo führten dazu, dass dieser Abstand nie mehr gefährlich schmolz. 

TVG: Hammer (TW), Schöttl (11), Aurnhammer (8), Hälbich (9/2), Oweger (3), Brech, Beck (1), Wiedemann (8)

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes