In Allgemein, Junioren, wD-Jugend

Wie ist das bitter! Am vergangenen Sonntag bejubelten noch die TVG-Mädels der weiblichen D-Jugend die Meisterschaft. Wenige Tage später entschied der BHV, dass aufgrund eines verspätet eingegangenen Passantrags und somit einer nicht spielberechtigten Spielerin die letzten vier Punktspiele gegen den TVG und somit mit 0:8 Punkten gewertet werden. Was hier jetzt tatsächlich schief gelaufen ist, ist im Nachhinein eigentlich egal. Fakt ist, dass der BHV dem Regelwerk entsprechend so entschieden hat und nun doch die favorisierte HSG Lauingen-Wittislingen am “Grünen Tisch” Meister der Bezirksliga Schwaben wurde. Wir bleiben fair und gratulieren unserem Nachbarn aus dem Landkreis.

Nichts desto trotz sind Verein, Trainer und Eltern mehr als stolz auf unsere TVG-Mädels, denn aus rein sportlicher Sicht sind sie Meister geworden! Kopf hoch, Mädels. Es stehen noch einige Spielzeiten an und wenn ihr euch so weiterentwickelt, dann wird bestimmt noch ein Meistertitel herausspringen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
WordPress Themes