In wB-Jugend

Eindrucksvoll revanchieren sich die TVG Mädels für die empfindliche Hinspielniederlage in Raunau und lassen den Gästen beim 30:20 (14:9) Erfolg keine Chance.

Zu Beginn dieser BOL Runde musste die wB eine herbe 29:14 Schlappe in Niederraunau einstecken. Dieser Stachel saß tief, und die Mädels brannten darauf  die Scharte wieder auszumerzen.
Von der ersten Minute an war der unbedingte Siegeswille zu spüren. In der Abwehr waren die Mädels gut auf die Hauptangreiferinnen eingestellt, verwickelten diese immer wieder in Zweikämpfe vor der 9-Meter Linie und unterbrachen ständig den Spielfluß der Gäste. Tina Hörger und Sophie Kaufmann, die sich im Tor abwechselten, waren ein sicherer Rückhalt und entschärften mehrere freie Würfe.
Parallel zur ihrer starken Defensive hatten die Gundelfingerinnen auch gute Lösungen gegen die 5:1 Abwehr der Krumbacher parat. Tanja Burr und Karla Wiedemann machten permanent Druck auf die Nahtstelle hinter dem Vorgezogenen und erzielten im Zusammenspiel mit Jojo Kränzle am Kreis schöne Treffer. Unaufhaltsam zogen die TVG Mädels auf 7:2 davon und hielten den Abstand bis zum 14:9 Halbzeitstand.
In der Kabine war es trotz der Führung dann mucksmäuschenstill. Zu trügerisch schien die Führung gegen die in der Tabelle weiter vorne plazierten Gäste. Konzentriert wurden einige taktische Änderungen besprochen, die die Mädels in der 2. Hälfte auch toll umsetzten. Die Außenspieler Catalin Aengeneyndt, Sarah Häußler und Kinga Swiatek übernahmen jetzt Verantwortung, entlassteten ihren Rückraum und netzten zusammen 9 Mal von Außen ein.
Beim 20:12 Zwischenstand war dann die Gegenwehr der Gäste gebrochen. Mit sehenswerten Spielzügen näherten sich die Mädels jetzt der 30 Tore Marke. Der spielerische Höhepunkt blieb dann Tabea Seifried vorbehalten, die den „Gundelfinger 18er“  zum 30:20 Endstand abschloß.

TVG: Sophie Kaufmann (TW), Tina Hörger (TW);  Tanja Burr (7), Tabea Seifried (7/4), Johanna Kränzle (6/2),Catalin Aengeneyndt (5), Sarah Häußler (2), Kinga Swiatek (2), Karla Wiedemann (1).

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes