In wA-Jugend

Eine undankbare Auswärts-Aufgabe müssen die wA Mädels am Sonntag  Abend um 17 Uhr bestehen.
Im Spiel beim TSF Ludwigsfeld (Tabellenplatz 8) gehen die Gundelfinger als Tabellendritter  favorisiert  ins Rennen, sind aber gewarnt durch die stets knappen Ergebnisse gegen den Erzrivalen.

Gegen kein anderes Team traten die Mädels um das Trainergespann Friedl, Huber und Marx in den letzten beiden Jahren öfters an.  Bereits in der B-Jugend und der A-Jugendquali lieferten sich der TVG und der TSF immer spannende und hitzige Duelle.  Zwar gingen die Gundelfinger Mädels meistens als Sieger vom Feld, konnte diese engen Spiele aber immer erst in der Schlussphase für sich entscheiden.
Mit Emma Moll und Aydin Selin haben die Neu-Ulmer zwei starke Rückraumwerfer in ihren Reihen, die nach längerer Verletzungspause gegen den TVG wieder auflaufen werden.  Diese beiden Spielerinnen müssen die TVG Mädels in den Griff bekommen, um ihr Punktekonto weiter auszubauen.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes