In wA-Jugend

Im Heimspiel gegen den TSV Gersthofen liegt die wA zur Pause mit 13:15 im Rückstand.
Nach dem Seitenwechsel drehen die Mädels das Spiel und ziehen letztlich souverän zum 30:24 Sieg davon.

Zwei gänzlich unterschiedliche Halbzeiten bekamen die Zuschauer zu ungewohnt früher Stunde,  am Sonntag  Mittag um 11:30 zu sehen.
Im ersten Spielabschnitt bekamen die ersatzgeschwächten TVG Mädels mit ihrer offensiven 3:2:1 Abwehr die schnelle Tabea Arens des TSV nie in den Griff. Immer wieder setzte sich diese Spielerin, die auch im Kader des Bayernligisten Haunstetten steht, im Eins gegen Eins durch, erzielte alleine 7 Treffer in den ersten 30 Minuten und erarbeitete sich auch noch mehrere 7-Meter Strafwürfe. Bis zum 10:10 hielten die TVG Mädels das Spiel durch eine gute Angriffsleistung noch offen, doch dann gingen die Ballonstädter mit 2 weiteren Arens-Treffern erstmals mit  10:12 in Führung. 
Mit etwas ratlosen Gesichtern retteten sich die TVG Mädels mit einem 13:15 Rückstand in die Kabine…
… und kamen mit einer ganz anderen Körperhaltung wieder aufs Spielfeld zurück.
Mit dem unbedingten Willen dieses Spiel zu gewinnen!
Und diesen Willen merkte man den Mädels ganz deutlich an. Mit einer harten 6:0 Abwehr ließen sie die überraschten Gäste jetzt auf Beton laufen und setzten die daraus resultierenden Ballgewinne mit schnellen Kontern zu eigenen Treffern um.  Ein 5:0 Lauf und die 18:15 Führung war die Folge.
Während die Augsburger keine Mittel mehr gegen die aggressive TVG Abwehr fanden, spielten sich die Mädels um Spielmacherin Tabea Seifried in einen wahren Rausch. Tanja Burr und Jojo Kränzle drehten richtig auf und erzielten zusammen 21 Treffer.

Der Schlusspfiff zum 30:24 Endstand war dann der Start in eine ausgelassene Faschingsparty. Doch zulange dürfen die Mädels nicht feiern, ab Dienstag steht die Vorbereitung für das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Wertingen auf dem Trainingsplan.

TVG: Hörger, Kaufmann (TW);  Kränzle (11/4), Burr (10), Aengeneyndt (4), Seifried (3), Althammer (2),  Wiedemann, Rudhart.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes