damen-1

Hintere Reihe v. l.: Sarah Haselmeier, Cindy Schreitt, Lena Bergbreiter, Lisa Beutmiller, Jessica Mäck, Jenny Kling, Kim Eckmair

Vordere Reihe v. l.: Nicole Kerler, Katharina Gerstmayr, Lena Pertler, Jana Kling, Nicole Fischer                                                       

Es fehlen: Julia Bamberger, Anki Rill, Tobias Späth (Trainer), Dorrit Hassel, Marie Hopf, Eva Gerstmayr 

Damen 1

Damen I starten mit neuem Trainer in die nächste Runde

Nach dem abrupten Ende der erfolgreichen Saison 2019/2020 (Platz 3 in der BOL) war auch bei unseren Damen erstmal die Ungewissheit groß. Zumal mit Christof Traut der liebgewonnenen Trainer nach Jahren der guten Zusammenarbeit seinen Rücktritt bekannt gab.

Doch nach gewissenhafter Suche seitens des Vereins konnte inzwischen mit Tobias Späth ein neuer Übungsleiter gefunden werden. Späth wurde von der Mannschaft schnell integriert und sorgt mit einem abwechslungsreichen, intensiven Training für gute Stimmung bei den Spielerinnen.

Über die Dauer der Zwangspause hielten sich unsere Damen selbständig durch Laufeinheiten, Beachvolleyball und mit einigen Fahrradtouren fit. Als dann die Hallen wieder genutzt werden durften, war der zu befürchtende Leistungsabfall deutlich geringer als angenommen. 

Situationsbedingt startete die offizielle Vorbereitungsphase am Anfang August deutlich später als gewohnt. Dadurch war die Freude der Spielerinnen, endlich wieder auf dem Parkett zu stehen und Handball spielen bzw. trainieren zu dürfen, umso größer, und auch anstrengende Übungseinheiten wurden fast schon genossen. 

Für die kommende Saison muss das Ziel mindestens sein, an die Leistung aus der vergangenen Saison anzuschließen. 

„Ich übernehme keine Mannschaft, um dann larifari zu machen. In dieser Liga muss das Ziel sein, oben mit zu spielen.“, so Späth auf die Frage, was sein Saisonziel sei.

Auch Mannschaftskapitän Lisa Beutmiller ist von der Leistungsfähigkeit der Mannschaft überzeugt und hofft auf ein gutes Abschneiden in der kommenden Saison.

Doch eines ist klar: Die Mannschaft braucht auch 20/21 die Unterstützung der Tribüne. Deshalb hoffen alle Spielerinnen, dass vor möglichst vielen Zuschauern gespielt werden darf, die unsere Mannschaft auch in harten Spielen anfeuern.  

Wir freuen uns auf eine neue Saison gemeinsam mit euch.

Trainer: Tobias Späth, Manfred Hopf

Trainingszeiten:

Dienstag, 18.30 bis 20:00 Uhr Kreissporthalle

Freitag, 18:30 bis 20:00 Uhr Kreissporthalle

Fotos

2018-11-04 Damen I – MHV Schweinfurt 09 21:15
k-dsc_0361k-dsc_0362k-dsc_0372

2018-11-04 Damen I – MHV Schweinfurt 09 21:15

© Lena Bergbreiter
2018-10-14 Damen I – SC 04 Schwabach 15:18
k-dsc_0256k-dsc_0266k-dsc_0269

2018-10-14 Damen I – SC 04 Schwabach 15:18

© Verena Mörzl
2018-10-07 Damen I – VfL Günzburg 23:22
k-dsc_0343k-dsc_0346k-dsc_0350

2018-10-07 Damen I – VfL Günzburg 23:22

© Karolina Eisenkolb und © Karl Aumiller
2018-09-23 Damen I – TSV Winkelhaid
k-dsc_0304k-dsc_0307k-dsc_0315

2018-09-23 Damen I – TSV Winkelhaid

©Karolina Eisenkolb
Damen 1 – Allgemein
k-damen-1_1_bearbeitetphoto-2019-03-23-20-46-2710680566-ae50-4cad-80e2-feb00e022ce9

Damen 1 – Allgemein

Die Landesligamannschaft Saison 2018/2019

News

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes