In Herren 1

Die Gundelfinger Landesligahandballer empfangen kommenden Samstag den TSV Allach in der Kreissporthalle. Nach der schmerzhaften Niederlage in Dietmannsried ist der TVG mehr denn je auf Siege angewiesen. „Wenn dir das Wasser bis zum Kopf steht, lernst du schneller zu schwimmen.“, gibt sich Linkshänder Tobias Hander mit einem Augenzwinkern kämpferisch. In der Tat muss der TVG nun punkten um den Rückstand von 8 Punkten auf das rettender Ufer aufzuholen. Das mit dem TSV Allach der aktuelle Tabellenvierte in die Gärtnerstadt kommt, macht das Vorhaben nicht unbedingt einfacher. Während der Woche mussten einige Spieler krankheitsbedingt pausieren, weshalb sich die Kaderzusammenstellung erst kurzfristig ergeben wird. Anpfiff in der Kreissporthalle ist um 19:30 Uhr.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes