In Herren 1

Die Gundelfinger Landesligahandballer reisen kommenden Samstag zum nächsten Auswärtsspiel beim TSV Ottobeuren. Während der Woche wurde die schwache Leistung gegen Sauerlach aufgearbeitet und an diversen Stellschrauben gedreht. „Wir müssen gegen Ottobeuren eine ganz andere Einstellung an den Tag legen, sonst laufen wir Gefahr unter die Räder zu kommen.“, warnt TVG-Kapitän Tobias Bauer. Ottobeuren ist genau wie der TVG mit 2:6 Punkten in die Saison gestartet und hängt den eigenen Erwartungen noch hinterher. Nichts desto trotz erwartet den TVG am Samstag ein starker Gegner, bei dem voller Einsatz benötigt wird um etwas zählbares mitzunehmen. Personell kann der TVG den gesamten Kader aufbieten und  startet um 20 Uhr in die Partie.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes