In Allgemein, Herren 1 2020

Der TV Gundelfingen konnte dem Favoriten von der HSG Dietmannsried-Altusried kein Bein stellen. Die Gäste siegten verdient mit 23-33. Trotz des scheinbar hohen Rückstandes enttäuschten die Hausherren nicht und gaben zu keinem Zeitpunkt auf.

Die Gäste starteten erwartet stark und höchst effektiv. Jeder Angriff landete zunächst im TVG Gehäuse. Die Hausherren versuchten auch Ihre einstudierten Maßnahmen gegen die erwartete Abwehr der Allgäuer zu setzen. Die ersten Spielzüge scheiterten an Ungenauigkeiten, die sofort bestraft wurden. Ruckzuck führte Dietmannsried mit 1-5 und scheinbar nahm die Partie den erwarteten Lauf. Der Weckruf in der Auszeit fruchtete und ab nun aggierten Tobias Bauer & Co zielstrebiger. Aus dem Rückstand machten sie binnen weniger Minuten eine 7-6 Führung und nach dem Geschmack der zahlreichen Anhänger durfte es durchaus so weitergehen.

Es folgte eine Zeitstrafe, die Altusried sofort wieder in eine 2 Tore Führung Ihrerseits umwandelte. Bis zur Pause blieben die Gundelfinger dran und hätten kurz vor der Sirene auf 2 Tore verkürzen können. Wie so oft im Handball – statt näher auf Tuchfühlung zu verkürzen, parrierte der Gästekeeper – ein schneller Gegenstoß und schon waren es 4 Tore Rückstand.

Die Schiedsrichter hörten noch einen nicht unbegründigten Kommentar in seine Richtung und verhängte dazu eine 2 Minutenstrafe gegen die Bank.

Diese Strafe sollte sich als für das Spiel entscheidend auswirken. Kaum nach Wiederanpfiff erhöhte Dietmannsried den Druck, nutzte die nummerische Überlegenheit eiskalt aus und Gundelfingen kassierte weitere Zeitstrafen. Rasch wuchs der Rückstand auf 8-10 Treffer an. Die Hausherren stemmten sich weiter gegen die drohende Niederlage – gegen die abgezockten Gäste um den überragenden Spielmacher Christian Haller war an diesem Abend jedoch kein Kraut gewachsen.

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

WordPress Themes