In Damen 1

Mit 39:22 endet das Auswärtsspiel der Gundelfinger Handballdamen gegen den Tabellenzweiten, den TSV Vaterstetten. Es ist die deutlichste Niederlage in dieser Saison und ein herber und frustrierender Rückschlag der Gartnerstädterinnen, die somit kaum noch eine Chance haben, vom Relegationsplatz wegzukommen, dazu müsste das Team alle drei noch bevorstehenden Spiele gewinnen.

Mit nur einem Auswechselspieler nach Vaterstetten zu fahren, war schon vor Spielbeginn ein Indiz, dass ein Sieg schwierig werden würde. Das Verletzungspech verfolgt das Team, neben zwei Feldspielerinnen hat es auch Torhüterin Monique Baumgärtner vor mehreren Wochen erwischt, Keeperin Verena Mörzl war arbeitsbedingt verhindert, also half A-Jugendtorhüterin Lena Perler aus und gab vor allem in der ersten Hälfte ein vielversprechendes Debüt.

Die erste Hälfte sah noch danach aus, als könnte Gundelfingen mit dem hohen Tempo der Gastgeber mithalten. Zur Halbzeit stand es 16:13. Doch in der zweiten Hälfte ließ schnell die Kraft nach. An Luft holen war nicht zu denken. Nach dem Kraftverlust schwand auch die Konzentration. Vaterstetten bestrafte die durch technische Fehler verlorenen Bälle mit Kontertoren, wieder und wieder. Fast zehn Minuten blieb Gundelfingen ohne Torerfolg, Vaterstetten zog auf 28:14 davon. Die linke Angriffsseite der Gegner war kaum zu stoppen, die TVG-Defensive konnte das Zusammenspiel von Halb und Außen nicht unterbinden. Nach 60 Minuten ein bitterer Blick auf die Anzeigetafel: 39:22, das hätte so nicht kommen müssen.

Den Gundelfinger Handballerinnen fehlten nicht nur die Unterstützung auf der Bank. Den Trainern gelang es nicht, ihr Team aufzubauen. In der Mannschaft waren Kampfgeist und Moral da, aber der Landesligaerhalt lässt sich mit nur einer Auswechselspielerin nur schwer erfolgreich bestreiten, zumindest nicht gegen den Tabellenzweiten. (vmö)

 

Spielerinnen: Perler; Hopf, Kerler (4), Huber (7), Haselmeier, Kling Ja. (3), Kling Je. 2, Bergbreiter (6/2)

Spielfilm: 1:3, 7:5, 11:9, 16:13; 22:14, 28:14, 31:17, 37:19, 39:22

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

WordPress Themes